Sie sind hier: Projekte Rütli-Wear

Praktischer Unterricht in der GEYER GRUPPE

am 31.5.2007 von 11.-13.30 Uhr

Anlass: Die Fertigung von Palettenhalterungen für das T-Shirt-Karussel der Rütli-Wear

Herr Haupt von der Industrieholding GmbH der Geyer Gruppe hatte zum Praktischen Unterricht in die Imhofstraße geladen. Wir verfolgten die Herstellung der 24 Palettenhalter aus dem Blech (Aluminium, 3 mm) bis zur fertigen Form. Zunächst beobachten wir, wie eine kombinierte Stanz- und Lasermaschine die Außenform aus dem Blech stanzte und schnitt. Bei einigen Arbeitsschritten konnten die Jugendlichen selbst Hand mit anlegen. So war Hakan der erste, der an der Biegemaschine das Werkstück einlegte. Die beiden Geyer- Mitarbeiter wurden von den Schülern eifrig befragt. Ihr großes Interesse wurde sichtbar.

Nach einem leckeren Imbiss galt es den dritten Arbeitsschritt – das Einbringen der Stahlgewinde – mitzugestalten. Der letzte Arbeitsschritt - das Eindrehen der Schrauben - bereitete Sara keinerlei Schwierigkeiten.

Die SchülerInnen haben durch ihr respektvolles Auftreten, ihre interessierten Fragen, ihre Höflichkeit die Rütli-Schule hervorragend vertreten. Dafür gebührt ihnen großes Lob!

Nicht ungenannt darf bleiben, dass Nuhi Balaj und Wassim El-Mustapha, die aufgrund wichtiger Termine früher gehen mussten, ohne Auf Wiedersehen und Dankeschön verschwanden.
Jasmin Tiede, Ahmad Al-Ahmad und Mohamed El Ahmad gingen nicht nur ohne Auf Wiedersehen, sondern auch ohne Entschuldigung. Dies hat dem Ansehen der Schule sehr geschadet.